Bislang waren es nur Spekulationen und "Insiderinformationen" - doch jetzt äußerte sich endlich jemand zu Lamar Odoms (35) Gesundheitszustand, der es wissen muss. Kim Kardashian wich tagelang nicht von der Seite des Basketballers und postete nun eine wundervolle Nachricht auf ihrem Instagram-Account.

Kendall Jenner
Jason Merritt/Getty Images
Kendall Jenner

Die guten Nachrichten aus dem Sunrise Hospital in Las Vegas werden immer zahlreicher: Nicht nur, dass Lamar Odom aus dem Koma erwacht ist und alleine atmen kann, er soll sogar schon seine ersten Worte gesprochen haben. Jetzt bestätigte auch Kim Kardashian (34), dass es mit dem einstigen NBA-Spieler wieder bergauf geht. Mit ihren Fans teilte sie vor wenigen Stunden ein Foto, das sie mit Lamar beim Tanzen zeigt - beide wirken darauf überglücklich. Und es ist das passende Bild, zu der freudigen Nachricht, die der TV-Star damit verbreitet: "Ich glaube an dich. Ich glaube an die Kraft der Gebete und positiven Energie. Lammy - ich bin so glücklich, dass Kendall und ich es heute geschafft haben, dich zum Lachen zu bringen!" Endlich gibt es die Bestätigung eines Familienmitglieds zur Genesung Lamars.

Kim Kardashian
Splash News
Kim Kardashian

Kim war bereits am vergangenen Dienstag gemeinsam mit ihrer Schwester Khloe (31) nach Las Vegas gereist, musste dann aber zurück nach Los Angeles fliegen, um ihre Baby-Party abzusagen. Am Samstag besuchte sie ihren Schwager dann erneut an seinem Krankenbett.

Kim Kardashian
Paul A. Hebert/Press Line/Splash
Kim Kardashian