Kürzlich wurde bekannt, dass Rita Ora (24) mit den Kolleginnen Iggy Azalea (25), Miley Cyrus (22) und Charli XCX (23), den zweifachen Hit "Lady Marmalade" neu interpretieren möchte. Doch Iggy scheint daran so gar kein Interesse zu haben.

Rita Ora
WENN
Rita Ora

In einem Interview mit The Sun verkündete die Sängerin Rita Ora, dass sie aktuell Pläne schmiedet, das Lied "Lady Marmalade" mit den drei Musikerinnen neu aufleben zu lassen. Doch nun meldete sich "Black Widow"-Partnerin Iggy Azalea auf Twitter dazu zu Wort: "Bitte haltet mich aus dieser ganzen "Lady Marmalade"-Konversation heraus. Ich habe nichts mit Ritas Ideen am Hut und finde, dass es in Ruhe gelassen werden sollte. Dankeschön". Das ist doch mal eine klare Ansage. Sie will nicht nur nicht mitmachen, sondern findet auch, dass man dieses Lied nicht nochmal neu herausbringen soll.

Rita Ora, Sängerin
Jamie McCarthy Getty Images Entertainment
Rita Ora, Sängerin

Da muss sich Rita wohl nach einer anderen Rapperin umschauen, um ihre Besetzung zu vervollständigen. Die beiden anderen Sängerinnen haben zu dem möglichen Projekt noch keine Stellung bezogen.

Iggy Azalea
FayesVision/WENN.com
Iggy Azalea