Jennifer Garner (43) scheint das Ehe-Aus mit Ben Affleck (43) richtig fertig zu machen. In der letzten Zeit sieht man die Schauspielerin deutlich abgekämpft, von ihrem berühmten Strahlen ist momentan nicht viel zu sehen.

Immer wieder gab es Gerüchte über ein Liebes-Comeback zwischen Jennifer Garner und Ben Affleck. Nach der schmerzhaften Trennung und der Nanny-Affäre versuchte das einstige Hollywood-Traumpaar mit einer Therapie ihre Ehe zu retten - vergebens. Die dreifache Mutter muss ihr Leben mit den Kids nun neu ordnen, das gemeinsame Haus des Ex-Paares steht zum Verkauf. Kein Wunder, dass diese vielen Tiefschläge an die Substanz gehen. Am Flughafen von Los Angeles wurde die Schauspielerin jetzt von Paparazzi fotografiert - ungeschminkt und mit sehr müdem Gesicht. Die sonst so strahlend schöne Darstellerin wirkt total fertig, ihr einst perfektes Leben ist innerhalb weniger Wochen komplett zerbrochen.

Dennoch versucht Jennifer bei öffentlichen Auftritten sich als "die alte Jen" zu präsentieren und hat sich große Ziele gesetzt - ganz oben auf ihrer Liste steht der Gewinn des Oscars. Ablenken, in die Arbeit stürzen und dann vielleicht sogar den begehrtesten Filmpreis der Welt abräumen? Klingt nach einem guten Plan für die Zukunft.

Jennifer Garner und Ben Affleck auf den Oscars 2013Jason Merritt / Getty Images
Jennifer Garner und Ben Affleck auf den Oscars 2013
Ben Affleck und Jennifer Garner auf der Oscar-Verleihung in West HollywoodGetty Images/ Pascal Le Segretain
Ben Affleck und Jennifer Garner auf der Oscar-Verleihung in West Hollywood
Ben Affleck und Jennifer Garner bei den "16th Annual Critics' Choice Movie Awards"Christopher Polk/Getty Images for VH1
Ben Affleck und Jennifer Garner bei den "16th Annual Critics' Choice Movie Awards"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de