Nachdem Künstlerin Adele Adkins (27) vergangene Woche nach einigen Jahren Auszeit endlich ihre neue Single "Hello" veröffentlichte, sorgte sie zunächst für tränenreiche Reaktionen. Seit wenigen Tagen kursiert jedoch ein lustiges Mashup-Video im Netz, mittlerweile bringt ihre Ballade alle zum Lachen.

Es ist DER Clip der Woche: Adele nimmt einen Anruf von Lionel Richie (66) entgegen, doch anstatt mit ihm zu sprechen, legt sie kurzum auf. Was wie eine zerbrochene Beziehungsgeschichte klingt, ist viel mehr ein lustiges Mashup-Video, das ein Fan kürzlich in den sozialen Netzwerken veröffentlichte. Was die beiden Künstler nämlich verbindet: Ein Song namens "Hello". Während Lionels Track hingegen schon mehr als 20 Jahre auf dem Buckel hat, präsentierte Adele ihre neue Single erst vergangene Woche. Beide Songs ähneln sich jedoch in einer Grundzeile: "Hello... it's me", singt Adele gleich zu Beginn ihres Hits, Lionels Refrain hingegen beginnt mit "Hello... is it me you're looking for?" Aus diesen zwei Textschnipseln und den passenden Videos ließ die unbekannte Person ("BlendTV") kurzum einen lustigen Dialog entstehen.

In nur kurzer Zeit wurde der Clip, der bereits 2,1 Millionen Klicks einfahren konnte, zu einem echten Internet-Phänomen. Und auch Lionel Richie sprang auf den Zug auf und teilte das Video auf seinem Instagram-Profil. Scheint so, als hätte ihm die Verbindung zu der mega-erfolgreichen Sängerin mehr als geschmeichelt.

Das lustige Video könnt ihr euch jetzt hier ansehen:

Jessica Biel und Justin Timberlake bei den Emmy Awards 2018
VALERIE MACON/AFP/Getty Images
Jessica Biel und Justin Timberlake bei den Emmy Awards 2018
Lionel Richie, Katy Perry und Luke Bryan
Getty Images
Lionel Richie, Katy Perry und Luke Bryan
Jessica Biel und Justin Timberlake, 2018
Tommaso Boddi/Getty Images for Google
Jessica Biel und Justin Timberlake, 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de