Kaley Cuoco (29) ist eine große Tierliebhaberin: Sie reitet für ihr Leben gerne und liebt es, mit ihren Hunden zu kuscheln. Ihre animalische Familie hat jetzt einmal mehr Zuwachs bekommen.

Nach der Trennung von Ryan Sweeting (28) brauchte Kaley offenbar jemanden zum Schmusen. Doch sie hat nicht etwa einen neuen Mann an ihrer Seite, sondern einen kleinen tierischen Weggefährten. Auf ihrem Instagram-Account teilte sie kürzlich zwei Bilder, die sie mit einem süßen Hund zeigen. "Willkommen in der Familie, Chester Cuoco", schrieb sie dazu. Der weiße Terriermischling ist vier Jahre alt und wurde von der Schauspielerin aus einer Tierauffangstation gerettet. Neun Monate lang war der Vierbeiner in der Pflegestelle, bis die Blondine ihn zu sich nach Hause holte. Ihre Hunde Norman und Rubby freuen sich sicherlich auch über den putzigen Familienzuwachs.

Kaley scheint sich nach der Bekanntgabe ihrer Scheidung sehr nach Liebe zu sehnen - wie Us Weekly berichtet, hat sie seitdem auch ein Pferd namens Zaza bei sich aufgenommen.

Jim Parsons und Kaley Cuoco 2007
Frederick M. Brown/Getty Images
Jim Parsons und Kaley Cuoco 2007
Karl Cook und Kaley Cuoco auf einem Event in Los Angeles
Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Karl Cook und Kaley Cuoco auf einem Event in Los Angeles
Der "Big Bang"-Cast im "Nokia Theatre" in Los Angeles
Getty Images
Der "Big Bang"-Cast im "Nokia Theatre" in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de