So süß kann ein gemeinsamer Familienausflug sein! Nach der schmerzhaften Trennung von Ehemann Gavin Rossdale (50) nutzte Gwen Stefani (46) die Zeit, um mit ihren drei niedlichen Kids einen coolen Ausflug zu machen. Auf dem Kürbis-Feld schienen besonders die drei Söhne den Stress der letzten Monate zu vergessen.

Kürbis schnitzen, Ponyreiten und einfach Spaß haben: Sängerin Gwen Stefani packte ihre drei Söhne Kingston (9), Zuma (7) und Apollo (1) ein und verbrachte mit ihnen einen entspannten Tag auf "Shawn's Pumpkin Patch" in Los Angeles. Ihre Kids hatten bei diesem Ausflug total viel Spaß, vor allem Zuma zeigte in lässigen Cowboy-Stiefeln, wie stark er schon ist und stemmte die Kürbisse wie ein echter Profi. Während der kleine Apollo in Mamas Tragetuch alles genau beobachtete, zeigte Kingston seine Qualitäten beim Ponyreiten.

Auch Mama Gwen scheint der Familientag gut getan zu haben, für sie geht es nach der harten Zeit wieder bergauf. Ihr Noch-Ehemann Gavin zeigt sich einsichtig und kommt der Sängerin in Sachen Sorgerecht und Vermögen entgegen. Endlich wieder gute Zeiten für die Sängerin!

Sophia Thomalla, Gavin Rossdale und seine Kinder Kingston und ZumaMatthew Stockman/Getty Images
Sophia Thomalla, Gavin Rossdale und seine Kinder Kingston und Zuma
Gwen Stefani und ihre Söhne Zuma, Apollo und Kingston bei der Moschino-FashionshowMatt Winkelmeyer/Getty Images for Moschino
Gwen Stefani und ihre Söhne Zuma, Apollo und Kingston bei der Moschino-Fashionshow
Gwen Stefani (m.) mit ihren Kindern Zuma und KingstonRich Polk / Freier Fotograf
Gwen Stefani (m.) mit ihren Kindern Zuma und Kingston


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de