Warum sollte man sich monatelang Gedanken um ein Kostüm für Halloween machen und viel Geld für die perfekte Maskierung ausgeben, wenn doch alles, was man braucht, bereits im Kleiderschrank zu finden ist? So lautete wohl auch Kim Kardashians (35) Motto zur diesjährigen Gruselnacht, denn sie verkleidete sich einfach als sie selbst.

Kim Kardashian
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian

Das kann doch wirklich nur Kim einfallen! Anstatt sich mühselig in enge Gewänder zu zwängen und die Haut mit Theaterschminke und Fake-Wunden zu übersähen, entschied sich die werdende Mutter dafür, sich selbst zu verkörpern. Dafür zog sie ein Blumen-Ensemble an, das sie bereits im Jahr 2013 anlässlich der Met Gala trug, zu der sie ebenfalls hochschwanger in Begleitung von Ehemann Kanye West (38) erschien. Das bodenlange geblümte Kleid mit Mega-Beinschlitz von Givenchy kombinierte der Realitystar mit Handschuhen und Pumps in demselben Print. "Ich glaube, ich habe das Kim K-Kostüm gerockt", schreibt die 35-Jährige zu ihrem Halloween-Pic auf Instagram.

Kim Kardashian
AKM-GSI / Splash News
Kim Kardashian

Und damit hat sie recht: In ihrem Kim Kardashian-Kostüm machte die Mutter von North (2) eine super Figur. Oder wie seht ihr das? Was haltet ihr von Kims "Halloweenkostüm"?

Kim Kardashian
Bill Davila / Startraks Photo / ActionPress
Kim Kardashian

Was denkt ihr über Kim Kardashians Halloween-Kostüm?

  • Ich finde es lustig, darauf ist noch niemand gekommen
  • Oh man, wie langweilig!
Ergebnisse zeigen