Wenn es Jennifer Lawrence (25) bei der Weltpremiere von "Mockingjay 2" in Berlin schon in ihrem leichten Satinkleid gefröstelt hat, dann wird es ihr in dem Kleid, das sie bei der Hunger Games-Premiere in London gestern Abend trug, nicht weniger kalt gewesen sein. Denn hier gab es tiefe Einblicke auf dem roten Teppich.

Die blonde Schauspielerin legte einen atemberaubenden Auftritt hin. Wenn sie tatsächlich frieren sollte, ließ sie sich nichts anmerken. Mit hoch erhobenem Kopf und seitlich in die Hüften gestemmten Händen schritt Jennifer über den roten Teppich. Und bei ihrem Anblick wurde es allen anderen bestimmt heiß. Die Katniss-Darstellerin trug ein sexy Kleid, das an den Seiten bis zur Hüfte offen war und nur mit goldenen Ketten zusammengehalten wurde - das Ganze war so knapp geschnitten, dass ihre Brüste leicht hervorblitzten. Bei dem heißen Outfit hatte Jennifer keinen Platz für einen BH.

Dass das Kleid an sich schlicht gemustert war und der Schnitt recht simpel war, tat in dem Moment überhaupt nichts zur Sache. Die Blicke aller Anwesenden waren wohl nur auf die Ausschnitte an der Seite gerichtet. Jennifer kann dieses Kleid definitiv tragen.

Irina Shayk und Bradley Cooper bei der Met Gala 2018
Neilson Barnard/Getty Images
Irina Shayk und Bradley Cooper bei der Met Gala 2018
Emma Stone und Jennifer Lawrence
Valerie Macon/Getty Images
Emma Stone und Jennifer Lawrence
Miley Cyrus und Liam Hemsworth auf der Vanity Fair Oscar Party 2018
Dia Dipasupil/Getty Images
Miley Cyrus und Liam Hemsworth auf der Vanity Fair Oscar Party 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de