Gestern gab es wieder mal eine hitzige Spielrunde bei 5 gegen Jauch zu bestaunen. Der Moderator Oliver Pocher (37) hatte in der letzten Sendung bereits seine aktuelle Freundin Sabine Lisicki (26) zu Gast und teilte ordentlich aus. So kennt man es von dem witzigen Blondschopf! Diesmal wurde es pikant: Seine Ex-Frau Alessandra Meyer-Wölden war eine der fünf Prominenten.

Oliver Pocher und Günther Jauch
RTL / Stefan Gregorowius
Oliver Pocher und Günther Jauch

Es ist genau das passiert, was alle erwartet haben: Fiese aber dennoch witzige Sticheleien seitens ihres Ex-Mannes musste die Kandidatin über sich ergehen lassen. Zusammen mit den Promis Mark Keller (50), Jana Pallaske und den beiden Comedians Enissa Amani (31) und Luke Mockridge (26) forderte sie Günther Jauch (59) zum Duell auf. Schon in der ersten Spielrunde gingen kleine Wortgefechte zwischen den Geschiedenen los: Enissa gab zu, sie höre dem Moderator nicht richtig zu. Pocher entgegnete daraufhin frech in Richtung der Mutter seiner drei Kinder: "Nicht die Einzige in der Runde!"

Oliver Pocher und Alessandra Pocher
Patrick Hoffmann/WENN.com
Oliver Pocher und Alessandra Pocher

In Spiel zehn steht der Blondine eine schlimme Mutprobe bevor! Sie muss eine riesige Vogelspinne anfassen. Alessandra zögert! Ihr Ehemaliger kommentiert: "Du hast mich überlebt, da wirst du das auch noch schaffen!" Doch auch wie seine Sabine in der letzten Sendung hat sich das Model diese Woche nicht von Oli aus der Ruhe bringen lassen. Die beiden Frauen sind das freche Mundwerk wohl echt gewohnt!

RTL / Stefan Gregorowius