Es ist eine große Tragödie! Mit gerade einmal 19 Jahren verstarb der australische Musiker Nathaniel O'Brien jüngst bei einem schlimmen Autounfall. Bekannt wurde der Sänger als Kandidat der australischen Ausgabe von X Factor. Dannii Minogue (44), die in Nathaniels Staffel in der Jury saß, nahm nun rührend Abschied von ihm.

Nathaniel O'Brien
Facebook/ Nathaniel O'Brien
Nathaniel O'Brien

"Ich möchte unsere Liebe an Nathaniel O'Brien und seine Familie schicken. Bedauerlicherweise ist er gestern verstorben", verkündete die TV-Größe im Namen der Sendung, einen Tag nach dem Unglück, bei der aktuellen Folge von "The X Factor Australia". Sie beschrieb ihn als "tollen Menschen, bewundernswerten Sänger mit einer guten Seele". Des Weiteren wies die 44-Jährige auf Nathaniels übergroße Fangemeinde hin, die überwältigend von ihrem Idol auf den sozialen Netzwerken Abschied nahm: "Es gab Unmengen an Trauerbekundungen auf den sozialen Medien, aber ich wollte hier noch einmal deutlich unser Mitgefühl für die Freunde, die Familie und ganz Südaustralien ausdrücken."

Dannii Minogue
Scott Barbour/ Getty Images
Dannii Minogue

Auf ihrer Twitter-Seite schrieb Dannii außerdem noch: "Ich bin so traurig, seitdem ich von Nathaniel O'Briens Tod gehört habe. Ich habe ihn als herzlichen Menschen in Erinnerung."

Nathaniel O'Brien
Facebook/ Nathaniel O'Brien
Nathaniel O'Brien

Der Sänger war am Sonntag mit seinem Wagen gegen einen Baum gefahren und starb noch am Unfallort.