Es ist eine große Tragödie! Mit gerade einmal 19 Jahren verstarb der australische Musiker Nathaniel O'Brien jüngst bei [Artikel nicht gefunden]. Bekannt wurde der Sänger als Kandidat der australischen Ausgabe von X Factor. Dannii Minogue (44), die in Nathaniels Staffel in der Jury saß, nahm nun rührend Abschied von ihm.

"Ich möchte unsere Liebe an Nathaniel O'Brien und seine Familie schicken. Bedauerlicherweise ist er gestern verstorben", verkündete die TV-Größe im Namen der Sendung, einen Tag nach dem Unglück, bei der aktuellen Folge von "The X Factor Australia". Sie beschrieb ihn als "tollen Menschen, bewundernswerten Sänger mit einer guten Seele". Des Weiteren wies die 44-Jährige auf Nathaniels übergroße Fangemeinde hin, die überwältigend von ihrem Idol auf den sozialen Netzwerken Abschied nahm: "Es gab Unmengen an Trauerbekundungen auf den sozialen Medien, aber ich wollte hier noch einmal deutlich unser Mitgefühl für die Freunde, die Familie und ganz Südaustralien ausdrücken."

Auf ihrer Twitter-Seite schrieb Dannii außerdem noch: "Ich bin so traurig, seitdem ich von Nathaniel O'Briens Tod gehört habe. Ich habe ihn als herzlichen Menschen in Erinnerung."

Der Sänger war am Sonntag mit seinem Wagen gegen einen Baum gefahren und starb noch am Unfallort.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de