Wenn die zwei beliebtesten Harrys Englands aufeinandertreffen, möchte jeder gerne wissen, über was die beiden plaudern. So geschehen bei Prinz Harry (31) und dem One Direction-Star Harry Styles (21). Bei der Royal Variety Performance in London begrüßte der Königliche wie gewohnt die Elite des Musikgeschäfts und stellte Boygroupsänger Harry eine außergewöhnliche Frage.

Es schien, als brannte diese Frage schon lange unter den Nägeln des Prinzen. Denn kaum gab er Teenieschwarm Harry Styles einen Handschlag, da platzte die Neugierde bereits aus ihm heraus. "Wann hast du dir das letzte Mal die Haare geschnitten?", fragte der Royal völlig ernst. Der Musiker schien von der Frage komplett überrumpelt und brachte nur eine knappe Antwort heraus. "Im Moment plane ich nicht, meine Haare schneiden zu lassen", erklärte der verdutzte Ex von Taylor Swift (25). Der Prinz und der Popstar trafen bei einer Charity-Veranstaltung aufeinander. Der Royal begrüßte dabei alle Mitglieder der erfolgreichen Boygroup, unterhielt sich aber nur mit dem 21-Jährigen.

Der Sänger kann sich angesichts der frechen Frage also durchaus geadelt fühlen. In einem Interview mit dem Mirror stellte Harry Styles anschließend in Aussicht, dass er seine Haare vielleicht an gegebener Stelle für einen guten Zweck abschneiden und daraufhin versteigern würde.

Harry Styles und Prinz Harry auf der "Dunkirk"-Premiere in LondonEamonn M. McCormack - WPA Pool/Getty Images
Harry Styles und Prinz Harry auf der "Dunkirk"-Premiere in London
Prinz William, Prinz Harry und Prinz Charles bei Dianas Beerdigung 1997JOEL ROBINE/AFP/Getty Images
Prinz William, Prinz Harry und Prinz Charles bei Dianas Beerdigung 1997
Kendall Jenner und Harry StylesDavid M. Benett / Getty Images
Kendall Jenner und Harry Styles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de