Während eines Fußballspiels von Papa David Beckham (40) und Sohnemann Brooklyn (16) durfte auch der Rest der Familie nicht fehlen. Und so unterstützten die Geschwister Romeo (13), Cruz (10) und Harper Seven (4) ihren älteren Bruder und den Papa beim UNICEF-Match vom Spielfeldrand aus. Bei dieser Gelegenheit gab es für die kleinen Geschwister eine Begegnung der royalen Art.

Denn niemand anderes als Prinz Harry (31) war ebenfalls bei dem Match anwesend. Sein Bruder Prinz William (33) ist ein alter Freund der Familie Beckham. Ganz der britische Gentleman begrüßte der jüngere der beiden Prinzen natürlich die Kids des Fußballers. Aber eine hätte er dabei fast übersehen: Nesthäkchen Harper Seven hielt sich verschüchtert hinter ihren beiden Brüdern versteckt. Aber der Prinz nimmt es selbstverständlich ganz genau und gibt auch der kleinen Lady die Hand.

Wie die kleine Harper Seven und ihre Brüder auf die Begegnung mit Prinz Harry reagieren, könnt ihr in dem Video am Ende des Artikels noch einmal anschauen.

David Beckham mit seinen Kindern Cruz, Harper und RomeoAlex Livesey/Getty Images
David Beckham mit seinen Kindern Cruz, Harper und Romeo
Prinz William, Prinz Harry und Prinz Charles bei Dianas Beerdigung 1997JOEL ROBINE/AFP/Getty Images
Prinz William, Prinz Harry und Prinz Charles bei Dianas Beerdigung 1997
David Beckham, Brooklyn Beckham, Romeo Beckham, Harper Seven Beckham und Cruz BeckhamJEWEL SAMAD/AFP/Getty Images
David Beckham, Brooklyn Beckham, Romeo Beckham, Harper Seven Beckham und Cruz Beckham


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de