Erst Anfang November bestätigten Gwen Stefani (46) und Blake Shelton (39), dass sie ein Paar sind. Seitdem die Beziehung der beiden The Voice-Juroren nun also öffentlich ist, können die zwei jetzt auch vor laufenden TV-Kameras flirten, was das Zeug hält - und das machen Gwen und Blake ganz offensichtlich nur zu gerne.

Gwen Stefani und Blake Shelton
Instagram/ Gwen Stefani
Gwen Stefani und Blake Shelton

Bei der US-amerikanischen Version von "The Voice" liegt aktuell ganz klar Liebe in der Luft. Die zwei Turteltäubchen denken nicht einmal dran, ihre starke Zuneigung zueinander vor der Öffentlichkeit zu verbergen. Eine Situation ging der einstigen No Doubt-Sängerin dann aber offenbar doch etwas zu weit. Während eine Kandidatin einen Song von Drake (29) performte, startete Blake eine offensive Flirtattacke: "Gwen hat das Lied mal einen Abend bei der 'Tonight Show' für mich gesungen." - alle Details ihrer Beziehung müssen ja nun auch wirklich nicht bekannt gegeben werden.

Gwen Stefani und Blake Shelton
Twitter/ Gwen Stefani
Gwen Stefani und Blake Shelton

Wie peinlich Gwen diese Situation war und wie verliebt sie dabei aber doch aussieht, könnt ihr euch im Clip am Ende des Artikels anschauen!

Instagram / NBCTheVoice