Wenn Herzogin Kate (33) und Prinz William (33) im royalen Auftrag unterwegs sind, so tragen sie meist elegante Kleidung. Für einen repräsentativen Ausflug nach Nordwales mussten sie Anzug und Kleidchen nun aber gegen eine zweckmäßige Outdoor-Montur eintauschen. Es ging raus in die Natur und sogar eine Kletterpartie war angesagt - in diesem Umfeld fühlte sich die schöne Herzogin zweifellos pudelwohl.

Herzogin Kate und Prinz William
Chris Jackson - WPA Pool /Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William

"Ich liebe es hier. Ich vermisse es, hier zu sein, draußen zu sein und in den Bergen", erzählte die Zweifachmama einem Bergretter, wie das Us Magazine berichtet. Gegenseitig halfen sich William und Kate beim Abseilen und machten auch im lässigen Partnerlook eine tolle Figur. Besonders Kate sah in ihrer engen schwarzen Röhrenjeans einfach toll aus.

Herzogin Kate und Prinz William
Chris Jackson-WPA Pool/Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William

Auch die Bergretter, mit denen das royale Ehepaar unterwegs war, waren ganz angetan von dem Tag mit Prinz und Herzogin. "Es war ein sehr lustiger Tag und die beiden hatten eine schöne Zeit miteinander", erzählte deren Sprecher im Nachhinein.

Herzogin Kate
Chris Jackson-WPA Pool/Getty Images
Herzogin Kate