Josh Hutcherson (23) und Woody Harrelson (54) - diese beiden sind schon seit einiger Zeit Kollegen, immerhin standen sie für alle vier Hunger Games-Teile gemeinsam vor der Kamera. Nun allerdings bezeichnet der "Peeta Mellark"-Darsteller seinen älteren Kameraden als einen Lügner. Was ist da denn bloß passiert?

Um genau zu sein, ging es bei Joshs Anschuldigungen gegen Woody Harrelson einzig und allein um eine Runde "Bier Pong" - ein Spiel, das man mit dem "Haymitch Abernathy"-Mimen ganz offensichtlich nicht spielen kann. Genau darüber regt sich Josh nun - mit einem großen Augenzwinkern - auf: "Er erfindet die Regeln neu, er füllt die Becher auf, man fragt ihn, was er da tut, aber er lenkt alle ab und macht immer am "Bier Pong"-Tisch rum. Ein totaler Lügner."

Anscheinend hat Woody bei dem Partyspiel nur ein Ziel: gewinnen und alle anderen schnellstmöglich betrunken machen.

In unserem Clip am Ende des Artikels könnt ihr euch Joshs Talkshow-Auftritt inklusive Lügen-Anschuldigungen noch einmal anschauen.

Hunger Games und Woody HarrelsonStudiocanal Filmverleih
Hunger Games und Woody Harrelson
Liam Hemsworth und Miley CyrusJason Merritt/ Getty Images
Liam Hemsworth und Miley Cyrus
Miley Cyrus Liam HemsworthSteve Granitz/ Gettyimages
Miley Cyrus Liam Hemsworth


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de