Beim Betrachten der privaten Liebesbilder von Sophia Thomalla (26) und Andy LaPlegua scheint klar: Die beiden sind frisch verliebt. Dass die Schauspielerin jedoch nicht die erste Partnerin im Leben des wilden Rockers ist, sorgt mit Sicherheit auch nicht für Verwunderung. Jetzt stellt sich heraus, dass Andy bereits verheiratet war - mit einem Erotik-Star.

Instagram / kellielaplegua

Kellie heißt die Verflossene von Andy, ist Amerikanerin und verdient ihr Geld als Erotik-Model. Doch damit nicht genug: Wie die Bild berichtet, weiß die Sexbombe nicht nur mit körperlichen Reizen zu begeistern, sondern ist auch sportlich richtig fit. Denn auch in der Wrestling-Branche ist Kellie durchaus bekannt. Vor allem weil sie bevorzugt in sexy Dessous in den Ring steigt. Mit diesen Reizen hat die Texanerin augenscheinlich auch den 40-Jährigen überzeugt. So scheinen die beiden auch nach ihrer Scheidung immer noch in regelmäßigem Kontakt zu stehen. Denn erst vor einer Woche postete das Model ein gemeinsames Bild mit dem Norweger auf Instagram. Auf diesem ist auch schon das Sophia-Tattoo zu erkennen, mit dem Andy seiner neuen Herzensdame seine Liebe beweist.

Instagram / sophiathomalla

Generell scheint Andy Erotiksternchen nicht abgeneigt zu sein. Denn mit Angie Savage reiht sich eine erfolgreiche Pornodarstellerin in die Liste seiner Verflossenen ein. Was Sophia wohl zu ihren freizügigen Vorgängerinnen sagt?

Getty Images North America