Bei Dancing with the Stars waren Nick Carter (35) und seine Profitänzerin Sharna Burgess ein absolutes Traumpaar. Daher haben sie sich mit Leichtigkeit in das Finale der Sendung geschwungen. In der letzten Show musste sich der Boyband-Star jedoch Schauspielerin Bindi Irwin (17) geschlagen geben. Davon lassen sich Nick und Sharna jedoch nicht die Laune verderben, wie ein lustiges Foto der beiden beweist.

Nick Carter
AKM-GSI / Splash News
Nick Carter

Bereits in einer Liveshow gab Sharna zu, dass sie in ihrer Teenager-Zeit ein absoluter Backstreet Boys-Fan war. So entwarf sie extra für die amerikanische Variante von Let's Dance eine Choreografie zu dem Megahit "Everybody". Offenbar tapezierte die Tänzerin ihr Zimmer damals auch mit zahlreichen Postern der Boygroup, denn auf ihrem neuen Instagram-Bild hält sie freudestrahlend ein überdimensionales Bild von Nick hoch. "Ich glaube, dieses Poster hatte ich tatsächlich" freut sich Sharna und schaut den Sänger dabei verschmitzt an. Der scheint von diesem Foto aus den 1990ern allerdings überhaupt nicht begeistert und schaut angesichts seines damaligen Looks ein wenig beschämt.

Nick Carter
Dimitrios Kambouris/Getty Images Entertainment
Nick Carter

Mit dem Finale von "Dancing with the Stars" geht für Nick eine emotionale Reise zu Ende. Er kämpfte sich nicht nur eisern von einer Runde in die nächste, sondern erfuhr in der TV-Show auch, dass seine Frau Lauren Kitt einen kleinen Jungen erwartet. Seit 2014 ist das Paar verheiratet und freut sich nun über ihr erstes gemeinsames Kind.

Nick Carter und Lauren Kitt
Brian To/WENN.com
Nick Carter und Lauren Kitt