Oh, du funkelnde Weihnachtszeit. Als in New York bei klirrender Kälte der Swarovski-Stern vor dem Rockefeller Center der Öffentlichkeit präsentiert wurde, strahlte Star-Gast Miranda Kerr (32) mit der Dekoration um die Wette. Dass es über die Feiertage auch ganz schön heiß werden kann, beweist das Supermodel nun auf ihren aktuellen, sehr freizügigen Bildern.

Im Januar wird Miranda das Cover des australischen Magazins Harper's Bazaar schmücken. Und die Leser Down Under können sich über einen sexy Auftakt ins neue Jahr freuen. Denn das Model erstrahlt auf der Titelseite wie Gott sie schuf und posiert komplett ohne Kleider. Lediglich ein paar High Heels trägt die 32-Jährige an ihrem makellosen Körper. Auch die Zeitschrift zeigt sich von dem Foto absolut begeistert und postet das Cover bereits einen Monat vor Erscheinen auf Instagram. "Wenn sich die Gelegenheit bietet, ein Fotoshooting mit einer nationalen Schönheit in Los Angeles zu absolvieren, dann ist das Team Bazaar sofort bereit", freut sich das Magazin auf seiner Homepage.

Die Fans sollten sich den Anblick gut einprägen, denn Miranda möchte in den kommenden Jahren etwas kürzer treten. "Das ist eine ganz natürliche Entwicklung. Ich modele, seit ich 13 bin und betrete nun eine neue Phase in meinem Leben. Ich empfinde so, seit mein Sohn geboren wurde, und muss als Mutter nun meine Zeit sinnvoll einteilen", erklärt die Mutter dem Sydney Morning Herald.

Evan Spiegel und Miranda Kerr
Getty Images
Evan Spiegel und Miranda Kerr
Evan Spiegel und Miranda Kerr
Getty Images
Evan Spiegel und Miranda Kerr
Model Miranda Kerr und Orlando Bloom in Santa Monica 2011
Getty Images
Model Miranda Kerr und Orlando Bloom in Santa Monica 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de