Bereits im Juli gab es Nachrichten darüber, dass der Orange Is the New Black-Star Ruby Rose (29) ihre Hochzeit mit ihrer langjährigen Freundin Phoebe Dahl verschieben würde. Jetzt schockt das Paar ihre Fans mit einer endgültigen Entscheidung: Die beiden haben sich getrennt!

"Nach zwei wundervollen Jahren haben Ruby und ich entschieden, getrennte Wege zu gehen", erklärte Phoebe Dahl gegenüber US Weekly. Die 27-Jährige verriet auch weiter, dass sie sich aber nicht wegen eines Streits oder Sonstigem trennen: "Während wir uns noch immer lieben und uns gegenseitig in allem unterstützen, war es unsere gemeinsame Entscheidung, auseinanderzugehen."

Nach Angaben des Managements der Kostüm-Designerin sei Rubys Partnerin bereits aus dem Anwesen in Los Angeles ausgezogen. Im März 2014 hatte das lesbische Paar nach gerade einmal drei Monaten Beziehung ihre Verlobung bekanntgegeben. Damals war die 29-jährige Schauspielerin noch hin und weg von ihrer Freundin. "Das hört sich kitschig an, aber es war Liebe auf den ersten Blick", erklärte sie zu der Zeit gegenüber dem Out Magazin.

Rebel Wilson bei den InStyle Awards 2018
Getty Images
Rebel Wilson bei den InStyle Awards 2018
Ruby Rose in Los Angeles
Getty Images
Ruby Rose in Los Angeles
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de