Jetzt geht es richtig zur Sache bei Big Brother: Kurz nachdem die sechs Finalisten bekanntgegeben wurden, konnten sich Sharon, Lusy, Guido, Beate, Christian und Thomas noch freuen. Doch lange währte diese Freude nicht - denn bereits wenige Minuten danach wurden sie mit einer unerfreulichen Nachricht konfrontiert.

Sharon
sixx
Sharon

Aus dem Off schallte die Stimme von "Big Brother", die nichts Gutes erahnen ließ: "Ich verspreche Euch, es wird Eure härteste Woche. Wer 100.000 Euro gewinnen will, muss sich beweisen. Ihr habt jetzt drei Minuten Zeit, um das Schlafzimmer zu räumen!" Bis zum Ende müssen die Bewohner ihre Nächte nun also im Wohnzimmer verbringen. Und das ist nicht die einzige Überraschung, die die Show für die sechs bereithält: Denn auch für das "leibliche Wohl" der Kandidaten wird sich "Big Brother" kümmern. Dass dies nicht unbedingt ein Grund für Freudensprünge ist, weiß Guido: "Ist das gut oder schlecht? Es soll ja härter werden. Ich würde mich da noch nicht so sehr freuen!“ Das Leid der Bewohner könnte für die TV-Zuschauer aber noch ganz amüsant werden.

sixx
Thomas
sixx
Thomas