Was für ein Gefühlschaos! Zuletzt gab es noch zahlreiche Freudentränen im Big Brother-Haus, weil die Kandidaten Briefe von ihren Liebsten bekommen hatten. Und heute gibt es Frust. Der große Bruder hat über Nacht die Küche des Hauses abgesperrt!

sixx

Gerade erst aufgestanden, erwartet die restlichen sechs Bewohner eine schreckliche Offenbarung: Die Küche ist ab jetzt tabu! "Warum habe ich mir eben dieses blöde Nusspli-Toast nicht mehr gemacht", ist das Erste, was Sharon total verärgert in den Sinn kommt. Auch Lusy bekommt schon Hunger beim Anblick der gesperrten Küche. Sie fragt sich: "Aber die Kekse vom Weihnachtsbaum, dürfen wir doch bestimmt essen, oder?"

Lusy
sixx
Lusy

Doch die Kandidaten werden natürlich nicht verhungern. Gesunde Nahrung wird geliefert. Die dürfen sich die Bewohner dann draußen im Garten über dem offenen Feuer zubereiten. Lusys selbst gemachte Fladenbrote schmecken dann offenbar ganz gut. Sie selbst prahlt: "Meine Oma wäre stolz auf mich!" Den ganzen Küchen-Frust gibt es heute Abend um 22:00 Uhr auf sixx zu sehen.

sixx