Ja, diese heiße Lady in dem roten Hauch von Nichts ist wirklich Kim Kardashian (35). Im Gesicht kaum wiederzuerkennen, wird deutlich, wie sehr sich die Frau von Kanye West (38) in den letzten Jahren auf natürlichem und chirurgischem Wege verändert hat. So sah sie vor acht Jahren noch so anders aus, dass kaum zu glauben ist, dass das Throwback-Pic wirklich die Mutter von North (2) und Saint zeigt.

Kim Kardashian
AKM-GSI / Splash News
Kim Kardashian

Stolz postete Kim Kardashian auf Instagram zwei Fotos, die zeigen, wie sie 2007 für ihr Playboy-Shooting gestylt wurde. So trägt sie einmal einen sündig roten, bis zum Nabel ausgeschnittenen Body und ein anderes Mal einen mindestens genauso heißen, weißen Einteiler. Selbstbewusst blickt die damals 26-Jährige in die Kamera und scheint sich in ihren aufreizenden Looks so richtig sexy zu fühlen.

Kim Kardashian beim Playboy-Shooting im Jahr 2007
Instagram / Kim Kardashian
Kim Kardashian beim Playboy-Shooting im Jahr 2007

Acht Jahre, zwei Kinder und so manchen Beauty-Eingriff später scheint La Kim heute ein ganz anderer Mensch zu sein. Während sie sich innerlich vielleicht gar nicht so viel anders fühlt als damals, könnte der Unterschied äußerlich jedoch kaum größer sein.

Kim Kardashian, Kanye West und North West
Splash News
Kim Kardashian, Kanye West und North West

Dass sich Kim nicht scheut, sich für ihre ideale Schönheit in die Hände von Ärzten zu begeben, ist bekannt, doch ihre Erinnerungsfotos beweisen einmal mehr: Kim Kardashian sah schon immer super aus und hatte die chirurgischen Bemühungen eigentlich nie nötig.