Da schwebt jemand im siebten Himmel: Sänger H.P. Baxxter (51) ist über beide Ohren in seine Freundin Liza verliebt. Die beiden trennen 32 Jahre und auch einige Tausende Kilometer, denn der Scooter-Frontmann und die Russin führen momentan eine Fernbeziehung. Nun spricht H.P. darüber, wie es für ihn ist, die erste Beziehung mit einem Fan und mit extremen Altersunterschied zu führen.

H.P. Baxxter
Getty Images/ Angela Weiss
H.P. Baxxter

Liza studiert in Moskau, der DSDS-Juror lebt in Hamburg. Trotzdem funktioniert es sehr gut zwischen den frisch Verliebten. Für einige ist es seltsam, dass der Sänger mit einer deutlich jüngeren Frau zusammen ist. Auch H.P. Baxxter gesteht, dass er einen großen Altersunterschied in Beziehungen früher immer seltsam fand. "Aber ich glaube, wenn man selbst mal in so eine Situation rein rutscht, kann man das erst verstehen", sagt er im Interview mit Punkt 12.

H.P. Baxxter
RTL / Stefan Gregorowius
H.P. Baxxter

Für ihn ist es die erste Liebesbeziehung mit einem Fan. Vor Liza kam es für H.P. Baxxter nicht infrage, etwas mit einem seiner Anhänger anzufangen. "Lisa verhält sich auch nicht wie ein kreischender Fan, das ist alles sehr cool und ruhig", schwärmt er von seiner Süßen. Im März geht es auf Russland-Tour, da wollen sich die beiden ganz oft sehen.

H.P. Baxxter
RTL / Stefan Gregorowius
H.P. Baxxter