Seitdem ihr Töchterchen Sophia auf der Welt ist, gibt es wohl keine größere Schmusekatze als Daniela Katzenberger (29). Immer wieder versorgt sie die Fans mit süßen Kuschelbildern ihrer kleinen Familie. Doch wie sieht es eigentlich mit der Zweisamkeit im elterlichen Ehebett aus? Ganz klar: Auch bei Mama und Papa im Schlafzimmer steht (oder besser: liegt) Sophia im Mittelpunkt.

Lucas Cordalis, Daniela Katzenberger, Sophia Cordalis und Iris Klein
Facebook/ Daniela Katzenberger
Lucas Cordalis, Daniela Katzenberger, Sophia Cordalis und Iris Klein

Das beweist nicht zuletzt Danielas neuester Familienschnappschuss auf ihrer Facebook-Seite. Völlig entspannt kuschelt Baby Sophia mit ihrem stolzen Vater Lucas Cordalis (43). Mama Daniela liegt neben ihren beiden Liebsten und sieht so aus, als ob sie ihr Glück kaum fassen könnte. "Guten Morgen aus unserem Familienbett", schreibt sie zu der süßen Momentaufnahme.

Lucas Cordalis und Sophia Cordalis
Facebook/ Daniela Katzenberger
Lucas Cordalis und Sophia Cordalis

Und auch im Interview mit Promiflash verriet Daniela bereits, dass die kleine Sophia einen Stammplatz im Bett ihrer Eltern hat. "Sie liegt jetzt noch im 'Gräbele', wie man bei uns in der Pfalz sagt, also in der Mitte vom Bett", erklärt sie. Kuscheln geht im Hause Cordalis/Katzenberger eben nur zu dritt!

Lucas Cordalis, Daniela Katzenberger und Sophia Cordalis
Facebook / katzenberger.daniela
Lucas Cordalis, Daniela Katzenberger und Sophia Cordalis