Es ist ein Schock für all seine Fans und die gesamte Musikbranche: Wie heute bekannt wurde, verstarb Sängerlegende David Bowie (✝69) am 10. Januar an einem Krebsleiden, das er der Öffentlichkeit bis zuletzt verschwiegen hatte. 18 Monate lang kämpfte David Bowie tapfer gegen seine Krankheit - wie schlecht es ihm vor allem im vergangenen Jahr erging, verriet nun seine Biografin Wendy Leigh.

David Bowie
WENN
David Bowie

Gerade erst hatte sich Bowies Fangemeinde über die Veröffentlichung eines neuen Albums ihres Idols freuen können, da folgte schon die tragische Nachricht von seinem Ableben. Sowohl sein Sohn als auch zahlreiche große Musik-Stars trauern um den Verstorbenen, bitten zugleich aber um Privatsphäre.

David Bowie
ActionPress
David Bowie

David Bowies Biografin fand es aber dennoch angebracht, der Welt mitzuteilen, wie sehr der "Heroes"-Interpret, der vier Jahrzehnte lang für unvergessliche Texte und Rhythmen sorgte, in den letzten Monaten seines Lebens gelitten habe, aber wie stark er dabei auch geblieben sei.

David Bowie
Bruno Marzi / Splash News
David Bowie

Gegenüber dem britischen Express verriet die Schriftstellerin, dass der Musiker aufgrund seiner Krebserkrankung 2015 sechs Herzattacken erlitt - auch diese gesundheitlichen Vorfälle blieben geheim, während sich David Bowie stets dagegen wehrte, dem Krebs zu erliegen. Leider hat er diesen Kampf nun doch verloren.