Es ist eine Schocknachricht, die jedem ans Herz geht: René Angélil (73) ist tot! Der Ehemann von Sängerin Céline Dion (47) hat den Kampf gegen Krebs verloren und hinterlässt eine Frau, die nun die Liebe ihres Lebens für immer verloren hat.

Celine Dion und René Angélil
Splash News
Celine Dion und René Angélil

1994 heiratete die damals 26-jährige Céline Dion den 52-jährigen Sänger René Angélil. Der große Altersunterschied spielte in dieser Beziehung keine Rolle - die beiden Musiker waren das kanadische Traumpaar. In der Öffentlichkeit zeigten sich die beiden stets glücklich und verliebt, von großen Krisen keine Spur. Nun muss Céline Dion Abschied von ihrer großen Liebe nehmen. Angélil war nicht nur ihr Ehemann, sondern auch über Jahre ihr Manager, hat sie durch die ganze Welt begleitet und stand immer an ihrer Seite. So wie sie an seiner Seite stand, als er den Kampf gegen den bösartigen Kehlkopfkrebs aufnahm. Diesen Kampf hat er nun, mit 73 Jahren, verloren.

Celine Dion
Judy Eddy/WENN.com
Celine Dion

Besonders tragisch: Das Paar hat drei gemeinsame Söhne, die Zwillinge Nelson und Eddy sind erst fünf Jahre alt und müssen nun, wie der 14-jährige René Charles, jetzt ohne ihren Vater aufwachsen.

Celine Dion und René Angélil
Splash News
Celine Dion und René Angélil