Die Dschungelcamp-Kandidaten der Jubiläumsstaffel haben bereits zahlreiche Strapazen überstanden - Promiflash hat für euch nun das bisherige Verhalten der Dschungelcamper analysiert:

Jürgen Milski (52): "Heimlicher Häuptling"
Er strahlt absolute Gelassenheit aus und geht fröhlich seinem Schicksal entgegen, vor einer schwierigen Dschungelprüfung schreckt er keinesfalls zurück. Durch dieses in sich stimmige Verhalten wird ihm eine stille Autorität zuteil.

Menderes (31): "Tapferes Kämpferlein"
Durch Naivität eroberte er die Herzen der Zuschauer im Sturm, denn der niedliche, naive Dschungel-Bubi ist stets enthusiastisch und glaubt daran, dass er seine schier unmöglichen Ziele - wie ein großartiger und beliebter Entertainer zu sein - verwirklichen kann. Wer es bei DSDS mit einem Pop-Titanen aufnahm, könnte am Ende der Dschungel-Odyssee vielleicht sogar zu einem legendären Helden werden?

Nathalie Volk (19): "Prinzessin Valium"
Mit jugendlicher Naivität zog die ehemalige GNTM-Kandidatin ins "Dschungelcamp" und verhält sich größtenteils phlegmatisch. Es sei denn, es geht um die eigene Schönheitspflege! Die Schlaftablette hätte auch als Dornröschen Karriere machen können, in Panik verfällt sie nie. Sie, als berüchtigte Zicke, gibt sich nun sanft und liefert dazu passenderweise sehr seichte Redebeiträge.

Helena Fürst (41): "Forsche Fürstin Fürchterlich"
Sie konstruierte sich eine toughe Persönlichkeit, zu zahlreichen Dschungelprüfungen musste sie antreten, aus denen sie als heulende Heldin mit mittelmäßigem Erfolg zurückkehrte. Ihre Kennzeichen: Eiserner Wille, weiches Herz und eine Nuance fehlende Anpassungsfähigkeit.

Thorsten Legat (47): "Sentimentaler Hulk"
Der Ex-Fußballer ist ein Mann der Tat und wenn sich jemand zimperlich verhält, droht er mit "Kasallah". Er hat ein Nervenkostüm aus Stahl, doch seine Familie ist der wunde Punkt im Panzer des Machos. Da steigen dem Teilzeit-Sensibelchen auch mal die Tränen in die Augen.

Sophia Wollersheim (28): "Authentische Silikon-Amazone"
Das Busenwunder wurde gnadenlos unterschätzt, doch kämpft es sich mit Selbstironie durch das Format. Spitzzüngige Analysen sind neben ihren weiblichen Reizen Sophias stärkste Waffen.

Brigitte Nielsen (52): "Altgediente Dschungel-Monarchin"
Sie durfte die Dschungelkrone bereits tragen und präsentiert sich deshalb mit einer gewissen Erhabenheit, als jedoch die Zigarettenlieferung nicht kam, verfiel sie beinahe der Hysterie! Insgeheim schmiedete die Diva bestimmt schon Pläne für eine Revolution. Doch diesen Gedanken verwarf die Dänin wohl wieder, denn in der aktuellen Staffel zeigt sich die Schauspielerin eher zurückhaltend.

Thorsten Legat bei "Das große ProSieben Promiboxen" 2014 in DüsseldorfSascha Steinbach / Freier Fotograf
Thorsten Legat bei "Das große ProSieben Promiboxen" 2014 in Düsseldorf
Sophia WollersheimTristar Media/Getty Images
Sophia Wollersheim
Helena FürstGisela Schober/Getty Images
Helena Fürst
Nathalie VolkGetty Images
Nathalie Volk
Jürgen Milksi beim Großen ProSieben PromiboxenMathis Wienand/Getty Images
Jürgen Milksi beim Großen ProSieben Promiboxen
Brigitte Nielsen bei der "Eat, Pray, Love"-Premiere in LondonChris Jackson / Getty Images
Brigitte Nielsen bei der "Eat, Pray, Love"-Premiere in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de