Seit nun schon 15 Tagen steht für die übrig gebliebenen Dschungelcamp-Kandidaten Reis mit Bohnen auf der Speisekarte. Jeden Abend und jeden Morgen das gleiche Gericht. Nur wenn bei den berüchtigten Dschungel-Prüfungen der eine oder andere Stern ergattert wird, können sich die Promis auf eine andere Mahlzeit freuen. Der kürzlich ausgeschiedene Jürgen Milski (52) verriet nun gegenüber Promiflash, wie viel er und die anderen Kandidaten durch diese Ernährung abgespeckt haben.

Nathalie Volk
RTL / Stefan Menne
Nathalie Volk

"Als ich rausgekommen bin, bin ich gleich zum Arzt und zum Psychologen gegangen. Dort wurde ich gewogen und ich habe acht Kilo abgenommen", berichtet der Schlagersänger. Dieser freut sich aber ganz und gar nicht darüber: "Mir ist auch Muskulatur flöten gegangen und das würde ich gerne schnellstmöglich wieder antrainieren." Jürgen ist aber nicht der Einzige, der ordentlich abgespeckt hat. "Alle haben um die 7 bis 8 Kilo abgenommen", verriet der Fünfplatzierte über seine Kameraden.

Thorsten Legat und Jürgen Milski
RTL / Stefan Menne
Thorsten Legat und Jürgen Milski

Nach zwei Wochen einseitiger Ernährung genoss der ehemalige Big Brother-Kandidat seine erste normale Mahlzeit in vollen Zügen: "Als ich das erste Essen außerhalb des Camps zu mir genommen habe, hat eine wahre Geschmacksexplosion in meinem Mund stattgefunden."

RTL / Stefan Menne

Alle Infos zum "Dschungelcamp" findet ihr auf RTL.de.