Sie galten als DAS Kultduo im deutschen TV: Acht Jahre lang moderierte Dirk Bach (✝51) an der Seite von Sonja Zietlow (47) aus dem australischen Dschungel, das Format Ich bin ein Star wurde zu seinem Metier. Sein plötzlicher Tod im Jahr 2012 erschütterte die Fernsehwelt. Auch wenn Daniel Hartwich (37) seinen Platz würdevoll eingenommen hat, scheint Dirk bei Publikum und ehemaligen Mitarbeitern unvergessen! Pünktlich zum Finale der diesjährigen Staffel erinnerte Sonja jetzt mit einem rührenden Posting an ihren geschätzten Freund!

"In Gedenken - Ich vermisse dich", schrieb Dschungelelfe Sonja Zietlow nur wenige Stunden nach dem bombastischen Finale der Dschungelcamp-Jubiläumsstaffel auf ihrem Facebook-Profil, teilte dazu ein Bild, das sie - den Tränen nahe - in gedenkender Pose zeigt. Angelehnt an einen Kollegen, der einen Erinnerungs-Pullover mit der Aufschrift "IBES 2004-2012, Dirk Bach, 23.04.1961 - 01.10.2012" trägt, formt Sonja mit ihren Händen ein Herz, vor allem ihr Gesichtsausdruck lässt erahnen, wie nahe ihr der Gedanke an die verstorbene Dschungel-Legende Dirk Bach noch immer geht.

Schon während der Finalshow nutzte sie die emotionale Atmosphäre, um im Beisein eines Millionenpublikums an ihren geschätzten Ex-Kollegen zu erinnern. Dirk Bach scheint ihr nicht nur die nötige Kraft zu geben, sondern sie auch zu beflügeln, weiterhin Jahr für Jahr für die beliebte Show vor der Kamera zu stehen.

Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Sonja Zietlow im Mai 2013 in Iffeldorf
Getty Images
Sonja Zietlow im Mai 2013 in Iffeldorf
Waldbrand in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrand in Australien im Januar 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de