Wie sieht er wohl aus? Das fragen sich die Fans von Kim Kardashian (35) und Kanye West (38), wenn es um Saint geht, den kleinen Sprössling des Promi-Paares. Bis auf eine Hand bekam die Öffentlchkeit noch nicht viel von ihm zu sehen - doch das könnte sich nun ganz schnell ändern.

Kim Kardashian und Kanye West
Ivan Nikolov/WENN.com
Kim Kardashian und Kanye West

Ausgerechnet Kanye Wests Twitter-Krieg mit Amber Rose (32) und Wiz Khalifa (28) könnte für Kim nun den Ausschlag gegeben haben, schon in Kürze ein Foto ihres kleinen Babys zu veröffentlichen: "Kim hat das Gefühl, dass jetzt der richtige Zeitpunkt hierfür gekommen sei. Sie ist der Meinung, dass sie dies tun müssen, um Kanyes Image zu retten", wird eine Quelle gegenüber Radar Online zitiert. In der vergangenen Woche lieferte sich der Rapper eine Twitter-Schlammschlacht mit seiner Ex Amber, weil diese ihn beschuldigt hatte, dass er auf gewisse sexuelle Vorlieben stehe.

Kim Kardashian und Kanye West
Splash News
Kim Kardashian und Kanye West

Um seinen Ruf wieder reinzuwaschen, plant Kim nun diesen ungewöhnlichen Schritt: "Sie weiß, dass sie etwas Drastisches tun muss. Es ist an der Zeit für die Welt, Saint West kennenzulernen", so der Insider. Bei diesen Worten darf man schon ganz gespannt auf das erste Baby-Foto von Saint hoffen.

Kanye West
WENN
Kanye West