Die Baby-Uhr im schwedischen Königshaus tickt: In nur wenigen Wochen wird Prinzessin Victoria von Schweden (38) ihren zweiten Nachwuchs bekommen und der süßen Prinzessin Estelle (3) so ein Geschwisterchen schenken. Jetzt sollen erste Informationen zur Geburt des adligen Nachwuchses verraten worden sein.

Prinzessin Victoria von Schweden
ActionPress
Prinzessin Victoria von Schweden

Das schwedische Online-Medium Svenskdam behauptet, dass Prinz Daniel von Schweden (42) und seine Gattin beschlossen hätten, ihr zweites Kind bei einer Hausgeburt auf die Welt zu bringen. Da das Königspaar seit dem Jahr 2010 auf Schloss Haga lebt, wäre das Anwesen der Ort, an dem der schwedische Sprössling geboren werden würde. Die hochschwangere Victoria könnte in diesem Fall in aller Geborgenheit und Ruhe ihren Nachwuchs bekommen.

Prinzessin Victoria von Schweden
Karin Törnblim / IBL Bildbyra
Prinzessin Victoria von Schweden

Viel Zeit hat die Adelige jedenfalls nicht mehr, um die Geburt ihres Babys vorzubereiten. Vor Kurzem hatte Prinzessin Victoria bereits ihren letzten öffentlichen Auftritt bei der "Global Change Award Gala". Ihre riesige Babykugel zog bei diesem Event alle Blicke auf sich und kurbelte die Munkeleien um eine mögliche Zwillings-Schwangerschaft abermals an.

Prinzessin Victoria von Schweden
Karin Törnblim / IBL Bildbyra
Prinzessin Victoria von Schweden

Mehr zum Baby-Glück der schönen Prinzessin erfahrt ihr im Video am Ende dieses Artikels.