Durch Keeping up with the Kardashians wurde Scott Disick (32) bekannt und seither reißen sich auch andere TV-Formate um den Ex-Partner von Kourtney (36). Doch die Teilnahme des Unternehmers hat seinen Preis! Angeblich wurde er für die nächste Staffel von Dancing with the Stars angefragt - und Scott fordert dafür aber satte 500.000 US-Dollar als Gage!

Scott Disick
Rob Rich/WENN.com
Scott Disick

Wie TMZ berichtet, möchten die Produzenten der beliebten Tanz-Show den Lebemann in der 22. Staffel über das Parkett schweben sehen. Der Vater von Kourtneys drei Kindern will sich seine Auftritte allerdings gut bezahlen lassen und fordert eine halbe Million Dollar. Ob diese Gehaltsvorstellung erfüllt werden kann, ist jedoch fraglich, denn das Portal beruft sich auf einen Insider, der angab, dass eigentlich alle Teilnehmer das gleiche Honorar erhalten sollen. Zumindest habe man Scott aber 125.000 US-Dollar garantiert angeboten, zudem soll sich die Summe auf 345.000 US-Dollar erhöhen, sollte er es bis ins Finale schaffen. Vermutlich hat das TV-Sternchen dieses Angebot allerdings abgelehnt.

Kourtney Kardashian und Scott Disick
Instagram/kourtneykardash
Kourtney Kardashian und Scott Disick

Scott weiß nämlich, was er wert ist: So wurde im letzten Jahr gemunkelt, dass ihm 1 Million US-Dollar für die Teilnahme bei Celebrity Big Brother 2016 angeboten wurde.

Kourtney Kardashian und Scott Disick
WENN
Kourtney Kardashian und Scott Disick