Eigentlich startete das Jahr für Kevin so verheißungsvoll: Mit seiner Big Brother-Romanze Sharon ist der ehemalige Container-Bewohner glücklich zusammen, wie er auf vielen Schnappschüssen der beiden schon bewiesen hat. Doch nun gibt es den ersten Dämpfer des Jahres: Kevin liegt im Krankenhaus!

Sharon und Kevin
Privat
Sharon und Kevin

Die Mandeln bereiteten dem Dortmunder seit einiger Zeit bereits Probleme: Nun mussten sie operativ entfernt werden! "Ich wurde bereits zwei Mal am Herzen, Blinddarm und wegen eines Kreuzbandrisses operiert. Aber die Mandel-OP ist definitiv die schmerzhafteste", verrät Kevin im Interview mit Promiflash. Am gestrigen Mittwoch fand die Operation statt - bis voraussichtlich Montag der kommenden Woche muss er noch im Krankenhaus bleiben.

Sharon und Kevin
facebook.com/Kevin.BigBrother/
Sharon und Kevin

Damit ihm die Zeit in der Klinik nicht zu schwer fällt, bekommt Kevin wohl in Kürze schon süßen Besuch: "Es kann sein, dass Sharon am Wochenende noch zu mir kommen kann", äußert der Ex-BB-Bewohner seine Hoffnung. Und Streicheleinheiten sind ja bekanntlich der beste Weg, um schnell wieder ganz gesund zu werden.

Sharon und Kevin
Facebook / Kevin Temme
Sharon und Kevin