Na, da ziert sich aber jemand. Seit Jahren will es für Paul Janke (34) mit der Liebe nicht klappen. Als da im Januar heiße Pool-Fotos mit einer dunkelhaarigen Schönheit auftauchten, sah es so aus, als sei die Liebesflaute beendet. Doch schnell spielte der ehemalige Bachelor die Sache herunter und hatte jetzt im Promiflash-Interview eine besonders seltsame Ausrede parat.

Statt zum heißen Flirt und Schmusen im Pool mit Maria Haddadi, die 2015 an der skandinavischen "Bachelor"-Ausgabe teilnahm, zu stehen, erklärte Paul auf Nachfrage nun tatsächlich: "War so ein bisschen kalt, insofern wollte man sich ein bisschen wärmen, glaub ich nur. Aber ansonsten weiß ich von nichts."

So behauptete der einstige Rosenkavalier doch weiter steif und fest, Maria gar nicht zu kennen und auch keinen Kontakt mehr zu haben. Da war Single Paul im Urlaub in Miami wohl ein bisschen einsam und schnappte sich zwecks Gesellschaft einfach die schöne Badenixe.

Was Paul noch zum Pool-Flirt zu sagen hatte, erfahrt ihr in diesem Clip:

Paul Janke Pichichi / Splash News
Paul Janke
Paul JankeInstagram / itshaddadi
Paul Janke
Paul JankeAlexander Koerner / Getty Images for Different Fashion
Paul Janke


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de