Dass Micaela Schäfer (32) nicht nur freizügige, sondern vor allem außergewöhnliche Looks gern hat, dürfte längst kein Geheimnis mehr sein. Für Veränderungen ist die Kult-Brünette einfach wie geschaffen. Mit ihrem neuesten Styling sorgte sie jetzt einmal mehr für Aufsehen. Statt wie gewohnt mit langer Wallemähne, präsentierte sich das It-Girl mit heißem Afro-Bob - und: frecher Busenschau! Gewagt, gewagt!

Javier Hornfeldt

Was hat sich Micaela Schäfer da nur wieder einfallen lassen? Zur ersten Grandinale Party im The Grand Hotel in Berlin erschien die Djane in einem glänzenden Sleek-Dress des Stylisten Gregor Marvel, wie sie auf ihrem Blog verriet. Und damit generierte die Ex-Dschungelcamperin reichlich Gesprächsstoff. Denn: Micaela präsentierte sich nicht nur gewohnt freizügig mit freigelegter und modern abgeklebter Oberweite, sondern kombinierte den Look mit einem kurzem Afro-Bob und heißem Make-up. Krass! So wild und lockig hat man die Berlinerin schon lange nicht mehr gesehen.

Javier Hornfeldt

Ihr Feedback zur Party: "Eine coole Veranstaltung, die ich zusammen mit meinen Freundinnen Janina Youssefian, Yvonne Woelke und Roxxy X besucht habe." Frauenpower mit Einblick!

Javier Hornfeldt