Für Nackt-Model Micaela Schäfer (32) ist ihr Körper ihr größtes Kapital! Brust- oder sogar Po-Vergrößerungen sind für den OP-Fan deshalb erst der Anfang. Damit ihr Body für alle ein echter Hingucker ist, jagt Mica stets den neuesten Beauty-Trends hinterher. Ihr Motto: Je extremer, desto besser! Das nächste Projekt zur Verschönerung ist auch schon geplant: ein Brustwarzen-Tattoo!

Micaela Schäfer
JC / Splash News
Micaela Schäfer

Die 32-Jährige trägt bekanntlich am liebsten so wenig Stoff wie möglich am Körper. Für ihre Shootings lässt sie sich regelmäßig mit Bodypaint-Farbe bemalen, jetzt soll endlich eine permanente Verzierung her! "Nippel-Tattoos sind ein ganz neuer Trend aus den USA. Man lässt sich in der Nippelfarbe um den Nippel herum zum Beispiel einen Stern tätowieren oder ein Herz. Und das finde ich sowas von schön", schwärmt Micaela im Promiflash-Interview. Wenn es nach dem Model geht, würde sie den Termin für ihr Brustwarzen-Tattoo am liebsten gleich vereinbaren, doch das geht erst, wenn ihr Liebster Felix auch zustimmt. "Da muss ich aber noch ein bisschen Überzeugungsarbeit leisten bei meinem Freund, weil ich möchte natürlich nicht, dass mein Freund lacht, wenn er mir die Bluse aufmacht", so die Blondine.

Micaela Schäfer
Ralf Succo/WENN.com
Micaela Schäfer

Micaela und ihr Freund sind erst seit wenigen Wochen offiziell zusammen. Wie ihr Felix auf die neuen Body-Pläne reagiert, zeigen wir euch im Video unter dem Artikel.

Micaela Schäfer
Patrick Hoffmann/WENN.com
Micaela Schäfer