Die diesjährigen Oscars hielten einige Überraschungen bereit, vor allem die beliebten Titanic-Schauspieler betreffend. Während Leonardo DiCaprio (41) seinen ersten Oscar überreicht bekam, sorgte Kate Winslet (40) für wilde Schwangerschafts-Spekulationen, als ihr ihre Kolleginnen Cate Blanchett (46) und Brie Larson (26) in einem ruhigen Moment freudestrahlend auf den Bauch fassten. Nun bezog Kate selbst erstmals Stellung und brachte Licht ins Dunkel.

Kate Winslet
Jeff Kravitz/ Getty Images
Kate Winslet

Als die Blondine an ihr Set in New York zurückkehrte, konnte es sich ein Paparazzo nicht nehmen lassen, die Schauspielerin auf die neuesten Gerüchte um ihren Familienzuwachs anzusprechen. "Sind die Gerüchte wahr, dass du schwanger bist?", fragte er direkt und bekam sogar eine offene Antwort der 40-Jährigen zu hören. "Nein, bin ich zu einhundert Prozent nicht!", machte die gebürtige Engländerin unmissverständlich deutlich.

Kate Winslet
FayesVision/WENN.com
Kate Winslet

Für die Fans heißt es nun also, die Vorfreude auf neuen Nachwuchs von Kate wieder runterzuschrauben. Warum die Hollywood-Schönheiten allerdings dann den Bauch der beliebten Aktrice bei den "Academy Awards"-Verleihungen streichelten, bleibt wohl ein Rätsel.

Kate Winslet
Getty Images
Kate Winslet