Heute Morgen haben Saskia Atzerodt und Nico Schwanz (38) die Liebesbombe platzen lassen: Denn die beiden haben sich öffentlich zu ihrer Beziehung bekannt. So frisch verknallt, wie die Turteltauben sind, würden sie natürlich am liebsten jede freie Minute miteinander verbringen. Da gibt es nur ein klitzekleines Problem, denn die beiden führen eine Fernbeziehung.

Nico Schwanz und Saskia AtzerodtPrivat
Nico Schwanz und Saskia Atzerodt

450 Kilometer trennen Saskia und Nico für ihr perfektes Liebesglück. Doch die beiden sind im Moment so verknallt, dass sie sich davon die rosa Wolken nicht trüben lassen: "Die Fernbeziehung wird jetzt auch kein Problem sein, weil unter anderem hat sie ja auch mit meinen Freunden zu tun. Das haben wir ja sonst auch hinbekommen. Es sind 450 Kilometer, ja, aber ich werd das dann schon machen, dass wir jetzt mehr zusammenarbeiten", erklärt der 38-Jährige gegenüber Promiflash. Da er seine Angebetete in ihrer Modelkarriere auch als Manager vertritt, hat er natürlich einen erheblichen Einfluss auf ihren Terminkalender.

Playmate Saskia AtzerodtFacebook / modelsaskiaatzerodt
Playmate Saskia Atzerodt

Doch Nico sieht auch einen Vorteil in der Entfernung. "Wir freuen uns jetzt umso mehr aufeinander, wenn wir uns sehen. Wir gucken, was die Zukunft bringt", macht sich der Entertainer keine Sorgen. Und eigentlich ist es ja auch noch viel zu früh für negative Gedanken.

Nico Schwanz, MännermodelPatrick Hoffmann/WENN.com
Nico Schwanz, Männermodel

Mehr zu ihrer Liebe seht ihr unten im Promiflash-Clip.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de