Erst vor wenigen Tagen haben sich Nico Schwanz (38) und die ehemalige Bachelor-Kandidatin Saskia Atzerodt als frisch verliebtes Paar geoutet. Bei einem gemeinsamen Fotoshooting hat es bei den beiden gefunkt und dementsprechend heiß sind auch die Werbebilder der Turteltauben. Offenbar fühlen die beiden sich vor der Kamera ziemlich wohl und denken nun sogar über eine eigene Show nach.

Saskia Atzerodt und Nico Schwanz
Manfred Kroyer
Saskia Atzerodt und Nico Schwanz

Nico und Saskia haben überhaupt kein Problem damit, sich öffentlich zu ihren Gefühlen zu bekennen. "Dass wir in der Öffentlichkeit stehen, das ist überhaupt gar nicht schlimm. Damit muss man jetzt klarkommen", erklärt der 38-Jährige in einem Promiflash-Interview. Vielmehr scheinen die Turteltauben sich im Blitzlichtgewitter wohlzufühlen. So würden sie auch eine eigene TV-Show nicht ablehnen. "Da hätten alle viel zu lachen, weil zwei Knallköpfe aufeinander, die nur Scheiße machen, ich glaube, das wäre eine coole Sendung. Und wer möchte das nicht, wenn man im Rampenlicht steht? Dann ist das ja eine tolle Sache. Und wer weiß, was kommt", zieht der Entertainer eine Fernsehkarriere durchaus in Betracht.

Saskia Atzerodt und Nico Schwanz
Manfred Kroyer
Saskia Atzerodt und Nico Schwanz

Konkrete Pläne gibt es allerdings noch nicht. Generell sehen Nico und Saskia ihrer Zukunft ganz entspannt entgegen: "Planen tun wir überhaupt gar nicht. Wir lassen einfach alles auf uns zukommen, weil momentan läuft es so perfekt, dass es gar nicht besser sein kann", schwärmt Nico von seiner Beziehung. Augenscheinlich genießen die frisch Verliebten zurzeit in allen Zügen ihre innigen Gefühle füreinander.

Saskia Atzerodt und Nico Schwanz
Jennifer Spitz
Saskia Atzerodt und Nico Schwanz