Das sind doch mal gute Neuigkeiten für Kanye West (38): Nach den Skandalen, Geständnissen und Eskapaden der vergangenen Wochen sorgt der Rapper wieder für positive Schlagzeilen - und das nicht nur mit seinem neuen, großartigen Album "The Life of Pablo". Denn auch als Schuh-Designer hat Kanye gut lachen: Für seine neue Kollektion kampieren seine Fans in den USA bereits jetzt vor den Läden!

Kanye West
Dimitrios Kambouris / Getty Images
Kanye West

Dabei werden die neuesten "Yeezy"-Sneaker erst am 18. März erhältlich sein. Doch bereits jetzt bilden sich lange Warteschlangen vor den Geschäften, wie es sie sonst nur bei den neuesten Apple-Produkten gibt. TMZ hat jetzt erfahren, wie einige US-Stores mit dem Andrang umgehen wollen: Die ersten 60 Personen in der Schlange werden an diesem Wochenende ein Armband erhalten, mit dem sie sich täglich bis zum Erscheinen der Schuhe drei Mal im Laden melden müssen. Falls auch nur einer dieser Termine verpasst wird, erhält ein Nachrücker das Bändchen, mit dem er sich ein Paar der 350 Dollar teuren Sammler-Schuhe kaufen darf.

Kanye West
PIXELFORMULA / SIPA/SIPA/WENN.com
Kanye West

Harte und kreative Regeln, die am Ende vor allem einen erfreuen werden: Kanye kann sich bereits jetzt über einen kleinen Geldregen freuen - nach seinem Schulden-Tweet sicherlich nicht die schlechteste Nachricht für den angeblich mittellosen Rapper.

Kanye West, Rapper
London Entertainment/Splash News
Kanye West, Rapper