Die Kids' Choice Awards sorgten wieder mal für viele aufregende Momente. Doch nicht nur die Verkündung der Sieger wurde mit Spannung erwartet, sondern auch das Aufeinandertreffen von Chris Evans (34) und Robert Downey Jr (50). Die beiden führen nämlich schon länger eine Fehde, die sie jetzt auf ganz besondere Weise beenden wollten.

Robert Downey Junior und Chris Evans
Kevin Winter / Getty Images
Robert Downey Junior und Chris Evans

Wenn zwei Superhelden, die nicht unbedingt miteinander zurechtkommen, die Bühne betreten, ist Ärger vorprogrammiert. Bei der gestrigen Preisverleihung war das nicht anders! Chris, der Captain America darstellt und Robert, der Iron Man ist, streiten sich schon seit längerer Zeit. Mit dem gemeinsamen Auftritt bei den KCAs wollten sie dieses Kapitel endgültig schließen - mit Daumenwrestling. Dafür stülpten sie sogar Mini-Masken über ihre Finger.

Chris Evans
Collection Christophel / ActionPress
Chris Evans

Weil die beiden sich aber nur in ihren Rollen und nicht in Wirklichkeit nicht leiden können, ging der Kampf der Daumen am Ende unentschieden aus. Das Publikum musste aber nicht schmollen, denn für sie gab es zum Schluss noch bisher unveröffentlichte Ausschnitte aus "Captain America: Civil War" zu sehen.

© 2011 Marvel. All Rights Reserved.

Die lustige Aktion könnt ihr euch in diesem Clip selbst angucken: