Daniela Katzenberger (29) ist kurz vor ihrer heiß ersehnten Hochzeit mit Lucas Cordalis auf Beauty-Mission: So arbeitet sie nicht nur eisern an ihrer perfekten Brautkleid-Figur, sondern kündigt auch weiteren kleinen Makeln den Kampf an. So lässt sie ihre Fans an einer ganz besonderen Behandlung teilhaben, dank der ihre Beine komplett mit Wunden übersät sind.

Daniela Katzenberger
Facebook / --
Daniela Katzenberger

Was ist bloß mit Danielas Beinen passiert? Kaum präsentierte die Katze stolz ihren frisch erschlankten Körper, sind ihre Oberschenkel von oben bis unten mit weißen Pflastern abgeklebt. "Ratet mal, was ich gerade hab machen lassen", fragt sie ihre Facebook-Fans kurz nach der Behandlung. "Kleiner Tipp: Viele Frauen bekommen es in der Schwangerschaft", hilft sie ihren Followern auf die Sprünge. Da sich viele Mütter unter Danis Anhängern befinden, wird das Geheimnis schnell gelüftet: Die 29-Jährige hat sich ihre Besenreiser entfernen lassen, um künftig auch wieder ihre makellosen Beine zeigen zu können.

Daniela Katzenberger und Sophia Cordalis
Facebook / Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger und Sophia Cordalis

Bei der Behandlung, die in der Medizin als Verödung betitelt wird, bekommt die Patientin ein alkoholisches Mittel in die Haut gespritzt. Die Injektion reizt die Gefäßwand und löst damit eine Entzündung aus. Daraufhin verkleben die Venen, sodass die Krampfadern wie von selbst verschwinden. Diese schmerzhafte Prozedur beweist, welche Opfer Daniela für ihren perfekten Hochzeits-Look über sich ergehen lässt. Schaut euch in unserem Clip noch einmal an, wie intensiv die Katze gerade nach einem passenden Brautkleid sucht.

Daniela Katzenberger
Facebook / --
Daniela Katzenberger