Seitdem Nathalie Volk (19) den australischen Busch des Dschungelcamps verlassen hat, ist sie in aller Munde: Sie macht nicht nur mit ihrer Liebe zu dem Millionär Frank Otto (58) Schlagzeilen, sondern krallt sich kurzerhand auch einen Fernsehjob beim Sender Hamburg 1. Die Neu-Moderatorin möchte sich in "nathalies welt" ganz privat geben und enthüllt kurz vor der Premierenshow daher ein paar intime Details aus ihrer Vergangenheit.

Nathalie Volk
Instagram/ Nathalie Volk
Nathalie Volk

Bisher hielt Nathalie ihre Familie aus dem Rampenlicht heraus, doch für ihre eigene Sendung rückt sie nun auch ihre Kindheit in den Fokus der Aufmerksamkeit. "Ich möchte, dass die Menschen mich kennenlernen", begründet die 19-Jährige bei der Gala den mutigen Schritt. "Die Leute lernen eine neue Seite von mir kennen - eine private und natürliche Seite. Ich spreche auch über meinen Vater, was ich bisher noch nie getan habe", kündigt das Model einen intimen Einblick in ihre Gefühlswelt an. Dabei macht sie auch keinen Hehl daraus, dass sie ihren Vater seit der Scheidung ihrer Eltern schmerzlich vermisst.

Nathalie Volk
ActionPress / gbrci / Future Image
Nathalie Volk

Damit zeigt sich die sonst so selbstbewusste Nathalie erstmals äußerst zerbrechlich. Denn sowohl bei Germany's next Topmodel als auch im Dschungelcamp ließ sie sich von ihren Mitstreitern nicht klein kriegen. Wie sich der TV-Star gegen die heftige Kritik an ihrer Beziehung zu Frank Otto wehrte, könnt ihr euch im angefügten Clip noch einmal anschauen.

Frank Otto und Nathalie Volk
Facebook/ Nathalie Volk
Frank Otto und Nathalie Volk