Ihre Teilnahme an Let's Dance verlangt Sarah Lombardi (23) einiges ab. Nicht nur, dass sie unter Erfolgsdruck steht und hart trainieren muss, die Tanzshow raubt ihr auch regelrecht den Schlaf. Die späten Auftritte sind nämlich ein Grund dafür, weshalb Sarahs Nächte immer kürzer werden.

Sarah Engels
RTL / Stefan Gregorowius
Sarah Engels

Gestern Abend auf dem "Let's Dance"-Parkett gab Sarah Lombardi wieder alles. Doch das heißt nicht, dass sie sich heute ausruht. Denn jetzt geht sie wieder ihrer bedeutendsten Aufgabe nach: sich um Sohnemann Alessio kümmern. "Guten Morgen an alle Mamas, Papas und Frühaufsteher... Lange Nacht gestern bei 'Let's Dance' gewesen, und trotzdem steht jetzt der Mama-Job um 07:30 Uhr auf dem Plan", schrieb Sarah am frühen Samstagmorgen auf ihrer Facebook-Seite. Alessio nimmt eben keine Rücksicht darauf, wenn Mama spät ins Bett kommt. Warum auch? Er ist neben Papa Pietro (23) schließlich auch das Wichtigste in Sarahs Leben.

Alessio Lombardi und Sarah Engels
Facebook / --
Alessio Lombardi und Sarah Engels

Was Sarah neben Alessio und "Let's Dance "derzeit sonst noch beschäftigt, sehr ihr im Promiflash-Clip am Ende des Artikels.

Sarah Engels
Uta Konopka/WENN.com
Sarah Engels

Alle Infos zu "Let's Dance" findet ihr im Special bei RTL.de.