Nach der Trennung im Jahr 2010 lässt Kanye West (38) an seiner Ex-Freundin Amber Rose (32) kein gutes Haar: Immer wieder lässt er sich öffentlich gegen sie aus. Wie genervt diese davon mittlerweile ist, hat sie nun verraten.

Kanye West
GVK/Bauer-Griffin / Getty Images
Kanye West

30 Mal hätte er sich nach seiner Trennung von Amber duschen müssen, lautete nur einer von Kanyes vielen fiesen Seitenhieben in der Vergangenheit. Amber konterte stets, rächte sich unter anderem mit schlüpfrigen Sex-Details an ihrem Ex-Freund. Dabei tangiere sie Kanye schon lange nicht mehr, wie Amber nun gegenüber The Daily Beast offenbarte: "Ich muss das alles nicht verstehen. Ich war verheiratet, hab ein Baby bekommen und es ist verdammt noch mal fünf Jahre her. Komm drüber hinweg!", schien sie sich direkt an Kanye West zu wenden.

Kanye West und Amber Rose
WENN
Kanye West und Amber Rose

Von 2008 bis 2010 waren der Rapper und das US-amerikanische Model ein Paar, angeblich soll Kanye sie damals betrogen haben. Zwei Jahre später kam er dann mit Kim Kardashian (35) zusammen, mit der sich Amber nach eigenen Angaben mittlerweile gut versteht. Nur mit Kanye scheint Amber nach seinen Hass-Tiraden in den letzten Jahren nichts mehr zutun haben zu wollen.

Kim Kardashian und Amber Rose
Instagram / Amber Rose
Kim Kardashian und Amber Rose