Der Beziehungsstatus von Sophia Thomalla (26) war in den letzten Wochen und Monaten
ein großes Mysterium. Doch nun scheint das Model sich entschieden zu haben und mit einem innigen Foto alle aufklären zu wollen.

Till Lindemann und Sophia Thomalla
Instagram/Sophia Thomalla
Till Lindemann und Sophia Thomalla

Nach vier Jahren trennte sich Sophia Thomalla im letzten Jahr von Rammstein-Rocker Till Lindemann (53). Grund dafür schien der Sänger Andy LaPlegua zu sein, der ein intimes Foto mit der Moderatorin postete, als sie offiziell noch in einer Beziehung mit Lindemann war. Doch nach vielen Spekulationen und Schlagzeilen rauften sich Sophia und Till wieder zusammen, feierten gemeinsam Weihnachten und ließen sich sogar wieder bei öffentlichen Events blicken.

Sophia Thomalla
Instagram/deathrod_kustoms
Sophia Thomalla

Doch nun scheint wirklich alles aus zwischen den beiden zu sein, denn offenbar war LaPlegua nicht nur eine Affäre für das Model. Am Wochenende hatte der Combichrist-Sänger einen Auftritt in Berlin - und wurde im Publikum von Sophia ordentlich angefeuert. Danach verschwanden die beiden laut der Bild in einem Nobel-Hotel. Nun scheint der Musiker das alles auch endlich offiziell bestätigen zu wollen, indem er bei Instagram jetzt ein sehr privates Foto postete. Darauf zu sehen: der Rocker mit der schönen Sophia. Er trägt kein Shirt, sie legt den Arm um ihn, die Köpfe der beiden berühren sich. Das sieht tatsächlich danach aus, als habe sich Sophia nun endgültig für Andy und gegen Till entschieden.

Sophia Thomalla und Andy LaPlegua
Instagram/deathrod_kustoms
Sophia Thomalla und Andy LaPlegua

Auch dem Rammstein-Rocker scheinen diese neuen Infos nicht entgangen zu sein. Er postete ganz "zufällig" ein Foto mit einer hübschen, jungen Frau auf seinem privaten Instagram-Account. Ob das ein Seitenhieb gegen das neue Glück seiner Ex ist?

Wie das Liebes-Wirr-Warr bei Sophia Thomalla anfing, seht ihr in folgendem Video: