Hollywood-Glamour in Hamburg. Dort stellten nämlich direkt drei Hauptdarsteller des am 7. April im Kino anlaufenden Films "The Huntsman & the Ice Queen" den Märchenstreifen Fans und Presse vor. Die schwangere Emily Blunt (33) hatte es sich genauso wenig nehmen lassen, nach Deutschland zu kommen, wie ihre beiden Kollegen Chris Hemsworth (32) und Charlize Theron (40).

Der australische Hottie fühlte sich umgeben von seinen beiden bösen Filmköniginnen sichtlich wohl. Alle drei Stars hatten gute Laune im Gepäck und nahmen sich viel Zeit für alle Anwesenden. Besonders Chris und Charlize zeigten sich in Plauderstimmung und ließen sich im Promiflash-Interview einige süße Details über heimische Rituale mit ihren Kindern entlocken.

Denn Chris und Charlize sind nicht nur Teil eines Märchenabenteuers, sondern lesen ihrem Nachwuchs auch privat gerne coole Geschichten vor. Dabei mussten beide Schauspieler auch schon feststellen, dass ihre Kids in Sachen Gutenachtgeschichten schon ganz genau wissen, was sie wollen.

Auf welche Storys die Promi-Sprösslinge so stehen, erfahrt ihr in unserem Interview-Clip:

Emily Blunt und John Krasinski, "Girl on a Train"-Premiere, New YorkDimitrios Kambouris / Getty Images
Emily Blunt und John Krasinski, "Girl on a Train"-Premiere, New York
Tom Hiddleston und Chris Hemsworth (r.) bei dem "The Avangers"-Fototermin in RomGetty Images/ Elisabetta Villa
Tom Hiddleston und Chris Hemsworth (r.) bei dem "The Avangers"-Fototermin in Rom
Emily Blunt und Charlize Theron bei der Oscar-Verleihung 2016Getty Images
Emily Blunt und Charlize Theron bei der Oscar-Verleihung 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de