Es ist eine Show mit Höhen und Tiefen: Bei der beliebten Tanzsendung Let's Dance geben die prominenten Teilnehmer immer alles, um die Juroren Motsi Mabuse (34), Jorge Gonzalez (48) und Joachim Llambi (51) sowie die Zuschauer von sich zu überzeugen. Doch einer konnte dieses Ziel heute nicht erreichen - für Attila Hildmann (34) ist es heute leider vorbei.

Joachim Llambi, Jorge Gonzalez und Motsi Mabuse
Andreas Rentz/ Getty Images
Joachim Llambi, Jorge Gonzalez und Motsi Mabuse

Mit gerade einmal 13 Punkten konnten sich Attila und Tanzpartnerin Oxana trotz der Zuschauer-Anrufe nicht gegen die Konkurrenz durchsetzen. Ebenfalls zittern mussten Sonja Kirchberger (51) und Thomas Häßler (49). Doch nicht nur diese Leistung war schlecht, denn viele Fans waren heute auch von Sylvie Meis' Moderation enttäuscht. Im Gegensatz dazu war Eric Stehfests (26) Performance heute eine echte Sensation: Kommentarlos bekam er von der Jury 30 Punkte verliehen. Seine Kollegin Jana Pallaske zog mit dem GZSZ-Darsteller gleich, denn sie tanzte die Juroren mit ihrem Tango sprachlos und kassierte ebenfalls volle 30 Punkte.

Eric Stehfest und Oana Nechiti
Andreas Rentz/ Getty Images
Eric Stehfest und Oana Nechiti

Die heutige Folge von Let's Dance hatte es wieder voll in sich: Nachdem vor Kurzem bekannt gegeben wurde, dass Ulli Potofski (63) für die verletzte Franziska Traub (53) einspringen wird, gab der Sportmoderator kurz vor der Show bekannt, dass er aus persönlichen Gründen nicht teilnehmen kann. Doch dann die Überraschung: Er kehrte zurück und trat doch an. Ein weiterer Höhepunkt an diesem denkwürdigen "Let's Dance"-Abend!

Jana Pallaske und Massimo Sinató
Andreas Rentz/ Getty Images
Jana Pallaske und Massimo Sinató