Der haarige Zoff zwischen Angelina Heger (24), Rocco Stark (29), ihrem Friseur und Senna (36) nimmt kein Ende. Alles begann offenbar mit Roccos angeblich "versauter" Haarfarbe - statt grau wurden die Haare einen Tag nach dem Friseurbesuch bunt - und endete in einem Krieg zwischen Angelina und Senna.

Rocco Stark und Angelina Heger
Promiflash
Rocco Stark und Angelina Heger

Gegenüber RTL packte der Hairstylist Florian Valenti jetzt aus und verriet, wie seiner Meinung nach Angelina den Streit mit einer an ihn gerichteten Nachricht begann: "Und plötzlich kamen SMS von wegen, sie wäre traurig, wie das jetzt alles abläuft und hätte mich professioneller eingeschätzt und ich solle doch bitte nicht Senna da mit einbinden, sonst würde sie auch auspacken." Warum Angelina allerdings Senna überhaupt erwähnte und damit selbst in die Angelegenheit involvierte, ist Florian Valenti anscheinend auch nicht klar: "Mit Senna war das nie abgesprochen. Senna hat mit der ganzen Sache nichts zu tun gehabt." Mit anderen Worten - erst nach dieser SMS von Angelina fühlte sich Senna bedroht und veranlasst, ihre Pöbelei im Netz zu beginnen.

Angelina Heger und Senna
Facebook / Angelina Heger; Luca Teuchmann/Getty Images
Angelina Heger und Senna

Doch was war denn zuvor nun eigentlich passiert? Auch das versuchte der mit Senna befreundete Friseur zu erklären. In einer siebenstündigen Prozedur habe er Angelina und Rocco die Haare kostenlos gefärbt im Austausch gegen die Abmachung, dass sie Werbung für ihn machten. Das geschah jedoch nicht - wegen Roccos angeblich versauter Haarpracht. Dabei, so betonte Florian, sei Rocco an dem Desaster selbst Schuld: Er habe gegen seine Anweisung die Haare viel zu oft und in viel zu geringen Abständen gewaschen. Angelina sah das jedoch anders, hielt sich nicht an den Deal mit ihrem Friseur und motzte laut Florian öffentlich herum, weswegen er sich weigerte, sie weiter zu bedienen. Das nächste Kapitel im legendären Haarzoff war dann Angelinas erwähnte SMS - und das Drama nahm seinen Lauf!

Senna
Target Presse Agentur Gmbh/Getty Images
Senna

Trotz des Cyber-Streits ließen sich Rocco und Angelina jetzt den Wiener Filmball nicht entgehen, wie ihr in diesem Clip sehen könnt: