Angelina Heger (24) und Rocco Stark (29) sind gerade auf Kriegsfuß mit Senna (36). Die einstige Monrose-Sängerin hat das Pärchen nach einem vermeintlichen Haar-Missgeschick über Snapchat beleidigt. So sehr sogar, dass Angelina ihre Anwältin eingeschaltet und Anzeige erstattet hat. Diese liegt Senna jetzt vor - klar, dass sie über Social Media direkt reagiert.

"Natürlich ist die Anzeige angekommen, mir wird gerade verboten, dass ich weiterhin Kahbujina und Fotzco sage. Ich muss eine Unterlassung unterschreiben, ich werde es nicht tun. Ihr bekommt mein Wort", erläutert und verspricht Senna ihren Fans über Snapchat. Weiterhin stellt sie klar, dass sie sich von niemandem den Mund verbieten lässt: "Ich werde weiterhin Fotzco und Kahbujina sagen. Ich werde mir meine frei erfundenen Wörter nicht verbieten lassen."

Hört sich nicht danach an, als würde dieser Streit so schnell enden. Man darf gespannt sein, wie weit sich dieses Thema noch ausdehnen wird.

Erfahrt in unserem Clip mehr zum Mega-Beef zwischen Roccolina und Senna.

Monrose 2008 in Berlin
Andreas Rentz / Getty Images
Monrose 2008 in Berlin
Monrose im Jahre 2007
Andreas Rentz / Getty Images
Monrose im Jahre 2007
Kim Gloss und Rocco Stark im März 2012
Getty Images
Kim Gloss und Rocco Stark im März 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de